Suchen Sie in GMS Oettingen

Unser Tag im Wald

Wir haben uns im Klassenzimmer getroffen und sind gemeinsam mit Frau Buckel, Frau Baumann, der Klasse 3a und der Klasse 3/4 Kombi zum Busplatz gelaufen. Dort hat uns ein Bus abgeholt, mit dem wir zum Oettinger Forst gefahren sind. Als erstes haben wir uns alle ein Namensschild gebastelt. Dafür mussten wir nur unseren Namen auf eine Holzscheibe schreiben. Bei einem Spiel sind wir zu Bäumen geworden, das hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Danach sind wir zu einer Station gelaufen, da durften wir Nadelbäume pflanzen. Bei der nächsten Station wurde uns erklärt, wie eine Drohne funktioniert. Diese wird eingesetzt, um Rehkitze zu retten. Dabei fliegt die Drohne über die Wiesen am Waldrand. Durch die Kamera in der Drohne sieht man das Rehkitz. Wenn ein kleines Reh entdeckt wird, rettet der Förster es vor dem Mähwerk, damit es nicht verletzt oder getötet wird. An der 3. Station lernten wir Waldtiere kennen, z. B. den Bieber, den Rothirsch, das Eichhörnchen, den Fuchs, den Dachs, das Wildschwein und noch viele mehr. Diese wurden uns anhand von Fellen, Gebissen, Hörnern und ausgestopften Tieren gezeigt. Während einer Pause aßen wir Grillwürstchen im Semmel, die sehr lecker schmeckten. An der letzten Station setzten wir uns auf Holzstämme und beobachteten ein Fahrzeug beim Absägen von Bäumen. Zum Abschluss verabschiedeten wir uns beim Förster und sind zusammen im Bus zurück zur Schule gefahren. Es war ein sehr schöner und aufregender Tag im Wald!

Jule Fuchs 3b, 06.10.2017

20171006 084631 20171006 084631 20171006 084631 20171006 084631

 20171006 084631 20171006 084631 20171006 084631

Grundschule Oettingen i. Bay. 
Mittelschule Oettingen i. Bay.

Lange-Mauer-Straße 2, 86732 Oettingen i. Bay. 09082 96090 09082 960930 info@gms-oettingen.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.  Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.