Suchen Sie in GMS Oettingen

Jugendsozialarbeiterin:JaS Logo bunt

Sandra Kritsch

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Sprechzeiten:

Montag – Donnerstag:  8 - 12 Uhr

Gerne können auch Termine außerhalb der Sprechzeiten vereinbart werden!

Mail: kritschs@kjf-noerdlingen.de

Tel.: 09082 9609-44

Fax: 09082 9609-45

Zimmer: 304 (1. Stock)

Was ist JaS?

Jugendsozialarbeit  an Schulen (JaS) ist eine Leistung der Jugendhilfe und wird direkt in der  Schule tätig. Ziel ist, Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen  und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu unterstützen. Die Jugendsozialarbeit  unterstützt dabei, soziale Benachteiligung auszugleichen und individuelle  Beeinträchtigungen zu überwinden.

Angebote:

Beratung  von Schülerinnen und Schülern
•    bei schulischen, familiären und persönlichen Problemen
•    in Konflikt- und Krisensituationen
Beratung  von Eltern und Personensorgeberechtigten
•    bei schulischen und sozialen Schwierigkeiten
•    bei Problemen zwischen Eltern und Kindern
Sozialpädagogische Gruppenarbeit in Klassen

Das Angebot ist freiwillig und die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht!

Träger:

Träger der JaS-Stelle an der Mittelschule Oettingen ist der Erziehungs- und Jugendhilfeverbund Nordschwaben, eine Einrichtung der katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.

„Die Jugendsozialarbeit wird durch das Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.“

Weitere Informationen unter www.jugendsozialarbeit.bayern.de

Grundschule Oettingen i. Bay. 
Mittelschule Oettingen i. Bay.

Lange-Mauer-Straße 2, 86732 Oettingen i. Bay. 09082 96090 09082 960930 info@gms-oettingen.de