Suchen Sie in GMS Oettingen

Leitziele

Lernlandschaft und Lernkultur

 

Unsere Schule verfügt auf jedem Stockwerk über mehrere Lernlandschaften. Zahlreiche Tische und Stühle laden zum Arbeiten ein, viele Computer stehen zur Verfügung, die die Medienerziehung der Kinder im Blick behalten, und auch gemütlichere Ecken sind vorhanden, um jedem Kind die passende Lernumgebung anbieten zu können. In dieser freundlichen Lernatmosphäre sollen die Schülerinnen und Schüler eigenaktiv und selbstständig arbeiten können.

 

Kompetenzorientierung

 

Die Planung und Gestaltung optimaler Bedingungen für Lern- und Bildungsprozesse sehen wir als zentrale Aufgaben unserer Schule. Individualisiertes Lernen findet in Lernumgebungen statt, die die individuelle Kompetenzentwicklung unserer Schülerin-nen und Schüler zulassen. Eigenständiges, persönlich bedeutsames und nachhaltiges Lernen für jedes einzelne Kind wird an unserer Schule durch materialgeleitete Freiarbeit, durch entwicklungsangemessene Hilfestellungen, „gemeinsames Denken“, Reflektieren der Lernprozesse und durch den Einsatz vielfältiger Ausdrucksweisen ermöglicht.

Damit die Kinder den Herausforderungen unserer Gesellschaft einmal gewachsen sein können, wollen wir ihre Sozialkompetenz stärken. Deshalb legen wir Wert auf einen rücksichtsvollen Umgang und auf ein gewaltfreies Miteinander. Im Schulleben und während des Unterrichts möchten wir unseren Schülern soziale Werte wie Hilfsbereitschaft, Respekt, Toleranz, Offenheit, Achtsamkeit und Humor nahebringen, um so, zusammen mit den Eltern, erfolgreiche Erziehungsarbeit zu leisten. Dabei unterstützen uns die Streitschlichter und unsere Sozialarbeiterin.

 

Mehr: pdf 1

Grundschule Oettingen i. Bay. 
Mittelschule Oettingen i. Bay.

Lange-Mauer-Straße 2, 86732 Oettingen i. Bay. 09082 96090 09082 960930 info@gms-oettingen.de